Feed­back zu RIS über­mit­telt

Feed­back zu RIS über­mit­telt

12. Januar 2018

Das BMVI hat ei­nen aus­führ­li­chen Fra­ge­bo­gen zum The­ma Bin­nen­schiff­fahrts­in­for­ma­ti­ons­diens­te (RIS) ent­wi­ckelt und ihn the­ma­tisch Ver­la­dern und Schiffs­be­trei­bern, Schiffs­füh­rern, Lo­gis­ti­kern so­wie Drit­ten und Be­hör­den zu­ge­ord­net. Der BDB hat­te die­se Fra­ge­bö­gen in sei­nem Mit­glie­der­kreis im No­vem­ber 2017 ver­teilt und das ein­ge­gan­ge­ne Feed­back im De­zem­ber 2017 dem Mi­nis­te­ri­um über­sen­det. Die Rück­mel­dun­gen sol­len di­rek­ten Ein­fluss auf die wei­te­re Aus­ge­stal­tung von RIS in Deutsch­land ha­ben und au­ßer­dem Be­rück­sich­ti­gung bei der Wei­ter­ent­wick­lung bei In­land AIS und In­land ECDIS fin­den. (FS)

Foto: DTG

 

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag