,

BDB informiert über neue Regelungen zum Thema LNG

Der BDB hat seine Mitglieder in einem Nautik-Rundschreiben über Änderungen in der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung (40. RheinSchPVAbweichV) informiert. Die Änderungen betreffen vorwiegend den Umgang mit LNG und Meldepflichten und treten in Kürze in Kraft. Zum Rundschreiben geht es für Mitglieder direkt hier. (FS)