,

Binnenschifffahrt verzeichnet Zuwächse im Februar

Im Vergleich zum Vorjahresmonat hat die Binnenschifffahrt im Februar 2016 mit 18,9 Mio. t beförderter Güter einen Zuwachs von 1,9 % erzielt. Das geht aus der aktuellen Schnellinformation zur Verkehrsstatistik für den Güter- und Containerverkehr in der Binnenschifffahrt des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor. Betrachtet man die einzelnen Gütergruppen, konnten insbesondere Konsumgüter zum kurzfristigen Verbrauch/Holzwaren (+ 8,8 %), Erze, Steine Erdem/sonstige Bergbauerzeugnisse (+ 4,3 %) sowie Kohle, rohes Erdöl und Erdgas (+ 4,1 %) zulegen. (FS)