, ,

Grünes Licht für Ruhehafen Lobith

In einem Brief an das niederländische Parlament (Staatscourant vom 28. Juli 2014) erklärt Ministerin Schultz die Absicht der Regierung, den bestehenden Übernachtungshafen Tuindorp bei Tolkamer an der deutschen Grenze zu modernisieren und…
, ,

EU-Recht: Erweiterung der Maßnahmen zur Förderung der Binnenschifffahrt

Am 18. Juni 2014 ist die EU-Verordnung 546/2014 über kapazitätsbezogene Maßnahmen für die Binnenschifffahrtsflotten der Gemeinschaft zur Förderung des Binnenschiffsverkehrs in Kraft getreten. Damit werden die seit einiger Zeit in der Diskussion…
, , ,

EU-Kommission nimmt Arbeitszeitregelung an

Die Europäische Kommission hat am 7. Juli 2014 Vorschriften für Arbeitnehmer in der Binnenschifffahrt im Sinne der Sozialpartnervereinbarung über die Arbeitszeit angenommen und wird den Vorschlag nun zur Beratung an den Rat überweisen. Das…
, ,

CDNI: Weniger Bürokratie wagen

wollen die Mitgliedstaaten des Übereinkommens über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt (CDNI). Im Sommer 2014 soll dazu in Deutschland die 3. CDNI Verordnung in Kraft treten. Auf die Entladebescheinigung…
,

Keine ECDIS-Pflicht für Fähren

Fähren auf dem Rhein müssen nach Ansicht des Deutschen Fährverbands und des BDB nicht zwingend mit einer elektronischen Wasserstraßenkarte und einem entsprechenden Anzeigegerät ausgerüstet sein. Der kurze Übersetzverkehr erfordert keine…
, , ,

Zum Tag der Logistik 2014...

... bietet der BDB seinen Mitgliedern eine Übersicht guter Beispiele, wie die Binnenschifffahrt in die Ausbildung junger Logistiker in Europa eingebunden ist. Vom "Train the trainer"- Seminar beim deutschen SPC über mehrsprachige Angebote…
, ,

EBU Seminar am 7. April 2014

Die Europäische Binnenschiffahrts Union EBU veranstaltet am 7. April 2014 von 15 bis 18 Uhr ihr jährliches Seminar in Brüssel. Wie schon in den vergangenen Jahren beehrt auch dieses Jahr der scheidende Verkehrskommissar und Vizepräsident…
,

AIS und ECDIS werden auf dem Rhein Pflicht

Die Mitgliedstaaten der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) haben zum 1. Dezember 2014 eine Pflicht zur Nutzung von Inland AIS und Inland ECDIS im Informationsmodus beschlossen. Voraussichtlich ab Mitte 2014 werden die amtlich…
, ,

Marktbeobachtung 2013 für die europäische Binnenschifffahrt

Auf dem gesamten Rhein, von Basel bis Rotterdam, werden etwa mit rund 330 Mio. t 2/3 der auf europäischen Binnenwasserstraßen beförderten Gütermengen transportiert. Die in der EU-27 beförderte Menge beträgt knapp 500 Mio. t. Die auf dem…
,

Strengere Abgasgrenzwerte - Europas Absichten zur Förderung der Binnenschifffahrt (NAIADES II)

Die EU-Kommission befasst sich zurzeit mit der Fortsetzung ihres Aktionsprogramms für die Binnenschifffahrt, NAIADES, das folgerichtig auf den Namen „NAIADES II“ hören wird. Unter der Überschrift "Mehr Umweltqualität durch geringere…