Per­so­nen­schiff­fahrt tag­te in Duis­burg

Per­so­nen­schiff­fahrt tag­te in Duis­burg

3. April 2018

Die jüngs­te Voll­ver­samm­lung der Per­so­nen­schiff­fahrt fand ge­mein­sam mit der Sit­zung des Fach­aus­schus­ses für die Per­so­nen­schiff­fahrt un­ter dem Vor­sitz von BDB-Vor­stands­mit­glied An­ton Nau­hei­mer (Frank­fur­ter Per­so­nen­schif­fahrt) am 16. März 2018 im “Haus Rhein” in Duis­burg statt. The­ma­tisch ging es u.a. über die Neu­ord­nung der Schiff­fahrts­ge­büh­ren, die er­folg­rei­che In­ter­ven­ti­on des Ver­ban­des im Schul­ter­schluss mit an­de­ren Or­ga­ni­sa­tio­nen zum red­un­dan­ten An­trieb, den The­men­kom­plex Mo­to­ren / NRMM-Ver­ord­nung und die Auf­zeich­nungs­pflich­ten der Ar­beits­zeit nach der neu­en Ar­beits­zeit­ver­ord­nung für die Bin­nen­schiff­fahrt. (FS)

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag