,

Elbe-Seiten-Kanal: 100.000 TEU-Marke erreicht

Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Uelzen mitteilt, erreichte der Containertransport im Jahr 2015 an den Abstiegsbauwerken am Elbe-Seiten-Kanal und in der Osthaltung des Mittellandkanals Rekordniveau. So wurden am Schiffshebewerk Lüneburg in Scharnebeck erstmals knapp 100.000 TEU registriert. Dies entspricht einer Steigerung von 20 %. „Vor dem Hintergrund eher fallender Containerzahlen im Hamburger Hafen eine ganz beachtliche Entwicklung“, so Kai Römer vom WSA Uelzen. Hilfreich für die positive Entwicklung seien der erneut eisfreie Winter 2014/2015 und die milde Witterung im Dezember 2015 gewesen. Außerdem hätten die niedrigen Wasserstände auf der Elbe zu einer verstärkten Nutzung der Kanäle beigetragen, ließ das Amt verlauten. Insgesamt wurden 2015 rund 11 Mio. Ladungstonnen auf dem Elbe-Seiten-Kanal transportiert. Der Wert liegt damit auf dem Niveau des Vorjahres. (FS)