, ,

Feedback zu RIS übermittelt

Das BMVI hat einen ausführlichen Fragebogen zum Thema Binnenschifffahrtsinformationsdienste (RIS) entwickelt und ihn thematisch Verladern und Schiffsbetreibern, Schiffsführern, Logistikern sowie Dritten und Behörden zugeordnet. Der BDB hatte diese Fragebögen in seinem Mitgliederkreis im November 2017 verteilt und das eingegangene Feedback im Dezember 2017 dem Ministerium übersendet. Die Rückmeldungen sollen direkten Einfluss auf die weitere Ausgestaltung von RIS in Deutschland haben und außerdem Berücksichtigung bei der Weiterentwicklung bei Inland AIS und Inland ECDIS finden. (FS)

Foto: DTG