Gegenseitige Mitgliedschaft von Schifffahrtsverband BDB und Ingenieurverband IWSV – Enge Kooperation zur Stärkung von Wasserstraßen und Schifffahrt vereinbart!

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) und der Ingenieurverband Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung e.V. (IWSV) haben die engere Zusammenarbeit auf Grundlage einer Mitgliedschaft auf Gegenseitigkeit vereinbart. Im…

Offizielle Verkehrsfreigabe des vertieften Hafens Straubing-Sand – Binnenschiffe als Schlüssel für mehr umweltfreundliche Gütertransporte in Bayern

Binnenschiffstransporte sind zuverlässig, ökologisch, effizient und preiswert. Sei es für den Transport von Containern, Massengütern oder von übergroßen und schweren Stückgütern wie etwa im Windenergieanlagenbereich: Das Schiff ist universell…

BDB im Schulterschluss mit Baden-Württembergs grünem Verkehrsminister Winfried Hermann: Mehr Güterverkehr auf dem Neckar durch Schleusenausbau!

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) weiß sich mit dem Landesverkehrsminister Baden-Württembergs, Winfried Hermann (B'90/Grüne), einig: Der Neckar muss fit für die Zukunft gemacht werden! Hierfür müssen die Schleusen…

Diskussion um Getreideexporte aus der Ukraine – Die Donau ist als alternativer Transportweg unzureichend ausgebaut

Die derzeitigen Diskussionen um eine Wiederbelebung des Getreideabkommens zwischen Russland und der Ukraine zur Sicherung des Exports ukrainischer Agrargüter über das Schwarze Meer rückt auch den alternativen Transportweg über die Donau…

Lossprechung des 277. Berufsschulkurses auf dem Schulschiff „Rhein“ – Alle Auszubildenden haben ihre Prüfung bestanden

Am 14. Juli sind 53 Binnenschiffer, darunter zehn Frauen, in das Berufsleben gestartet. An Bord des Schulschiffs „Rhein“, der in Trägerschaft des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) stehenden Aus- und Weiterbildungseinrichtung…

BDB enttäuscht über Entwurf des Bundeshaushaltes 2024 – Geplanter Etat für Flüsse und Kanäle erneut viel zu gering

Die Mittel für den Ausbau der Flüsse und Kanäle in Deutschland werden im nächsten Jahr erneut nicht ausreichen, um sämtliche dringend erforderliche Maßnahmen im Wasserstraßennetz in Angriff zu nehmen. Das geht aus dem Entwurf des Bundeshaushaltes…

Bundestag debattiert über Genehmigungsbeschleunigungsgesetz der Bundesregierung – Keine Verfahrensbeschleunigung beim Wasserstraßenausbau?

Am Donnerstag hat die Bundesregierung ihren Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung von Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich in den Bundestag eingebracht. Der Entwurf sieht verkürzte Genehmigungsverfahren beim Ausbau des Schienen- und…

Gemeinsamer Videoblog-Wettbewerb des BDB und BDS startet am 1. Juli 2023 – Preisgeld in Höhe von bis zu 3 000 € wird durch das BMDV gesponsort

….. der Preis für den besten Videoblog vom Schiff  Einen Oskar ganz eigener Art wollen der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt und der BDS-Binnenschifffahrt gemeinsam mit dem BMDV, dass den Preis sponsort, in diesem Jahr verleihen.…

Bundesverkehrsministerium ernennt Bevollmächtigten bei der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) – Dr. Gunther Jaegers vertritt als ZKR-Kommissar die Gewerbeinteressen in Straßburg

Dr. Gunther Jaegers (Reederei Jaegers, Duisburg) ist mit Wirkung vom 15. Mai 2023 vom Bundesverkehrsministerium zum Bevollmächtigten bei der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) ernannt worden. Die Ernennung erfolgte auf Basis…

BDB legt in Berlin Positionspapier zur Stärkung der Binnenschifffahrt vor – Vorfahrt für Binnenschifffahrt und Wasserstraße!

Rund 200 Mio. Güter werden pro Jahr auf deutschen Flüssen und Kanälen transportiert. Ganze Industriezweige sind für ihre Logistik auf diesen Verkehrsträger angewiesen. Das spiegelt sich in der aktuellen Verkehrspolitik der Bundesregierung…

Parlamentarischer Abend der Binnenschifffahrt in München – Die systemrelevante Binnenschifffahrt braucht mehr politische Aufmerksamkeit

Häufigere und intensivere Niedrigwasserperioden, die wirtschaftlichen Auswirkungen des Ukraine-Krieges sowie der prognostizierte Strukturwandel im Güterverkehr: Die Binnenschifffahrt sieht sich derzeit mit einer Reihe großer Herausforderungen…

„Länderkonferenz Rhein 2023“ in Mannheim – BDB: Ausbau des Mittelrheins muss beschleunigt werden!

Anlässlich der heute in Mannheim stattfindenden „Länderkonferenz Rhein 2023“, bekräftigt der Binnenschifffahrtsverband BDB noch einmal seine Forderung, den Ausbau des Mittelrheins zwischen St. Goar und Wiesbaden bereits im Planungs- und…