Alle guten Dinge sind Drei – Fachkonferenzen zum Deutschen Schifffahrtstag

Beim Deutschen Schifffahrtstag werden am 29. September (09:00 bis 15:00 Uhr) in Bremen zahlreiche Branchenexpertinnen und -experten zu den zentralen Zukunftsfragen der Schifffahrt zusammenkommen. Die Gesamtveranstaltung die unter dem Motto „Nachhaltige…

Deutscher Schifffahrtstag 2022 – Komm an Bord – 29. September bis 2. Oktober 2022 in Bremen und Bremerhaven

Die Vorbereitungen für den Deutschen Schifffahrtstag 2022 laufen auf Hochtouren. Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier findet in Kooperation der Nautischen Vereine, des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt…

Gemeinsame Bekräftigung des Aktionsplans „Niedrigwasser Rhein“ – Minister Wissing schlägt neue „Beschleunigungskommission“ vor

Der Rhein ist die Hauptschlagader der europäischen Binnenschifffahrt. Entsprechend kommt ihm eine überragende Bedeutung in der Ver- und Entsorgung von Industrie, Handel und Verbrauchern zu. Mehr als 80% der transportierten Binnenschiffstonnagen…

BDB informiert über Niedrigwasser – Verknappung des Schiffsraums durch Niedrigwasser und hohe Transportnachfrage – Der Bund muss den Ausbau der Flüsse und Kanäle schnellstmöglich umsetzen!

Die Wasserstände an den frei fließenden Flüssen wie Rhein, Donau, Elbe und Oder sind durch die trockenen Tage der vergangenen Wochen weiter gesunken. Laut der Wasserstandsprognosen, die von der Bundeswasserstraßenverwaltung veröffentlicht…

Bund räumt das Versagen beim Flussausbau ein – Beseitigung von Flachstellen und Engpässen an Flüssen und Kanälen ist überfällig!

Das aktuelle Niedrigwasser behindert in zunehmendem Maße die Güterschifffahrt in Deutschland. Sie zählt beim Transport von Kohle, Getreide, Futtermitteln, Baustoffen, Mineralöl, Containern und weiteren Rohstoffen, etwa für die Chemie- und…

Parlamentarischer Abend der Binnenschifffahrt und Binnenhäfen in Berlin – BDB: Güterschifffahrt sorgt für Versorgungssicherheit und plädiert für eine starke Wasserstraßeninfrastruktur – Minister Wissings Auftrag an die WSV: „Schneller planen und bauen!“

Die Güterbinnenschifffahrt kann einen elementaren Beitrag zur Versorgungssicherheit der Industrie und der Bevölkerung in Deutschland leisten, z.B. im Hinblick auf den aktuell notwendigen Transport von Steinkohle für die Kraftwerke, um Strom…

BDB begrüßt Maßnahmen zur Stärkung der Binnenschifffahrt im Jahr 2022 – Ampel-Koalition beschließt mehr Fördermittel und mehr Personalstellen für die WSV  

In der vergangenen Woche hat der Haushaltsausschuss des Bundestages letzte Festlegungen für den Bundeshaushalt des laufenden Jahres getroffen. Für die Güter- und Fahrgastschifffahrt sowie für die weitere Entwicklung des Systems Wasserstraße…

BDB im Gespräch mit Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing – Bundeswasserstraßen müssen ausgebaut und die Schifffahrt ertüchtigt werden

BDB im Gespräch mit Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing Bundeswasserstraßen müssen ausgebaut und die Schifffahrt ertüchtigt werden Am 28. April 2022 trafen sich Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing und Vertreter des Bundesverbandes…

BDB plädiert für den Einsatz von 135-Meter-Schiffen – Bund will Ausbau der Schleusen am Neckar zurückstellen

Das Bundesverkehrsministerium beabsichtigt, die Verlängerung der Schleusen am Neckar für die Nutzung von 135-Meter-Schiffen komplett aufzugeben. Dies hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) dem Landesverkehrsminister Baden-Württembergs,…

Turnusgemäße Neuwahlen im Rahmen der BDB-Gremiensitzungen – Wahlen zum BDB-Präsidium – einige personelle Veränderungen

Wahlen zum Präsidium: Im Rahmen der am 30. März 2022 erfolgten turnusgemäßen Neuwahl des Präsidiums des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) ergaben sich einige personelle Veränderungen in dem nun aus sieben Vertretern bestehenden Gremium...

BDB freut sich über politische Unterstützung für die klimafreundliche Binnenschifffahrt – Gründungssitzung der Parlamentarischen Gruppe Binnenschifffahrt im Bundestag

Auch in der 20. Wahlperiode wird es eine überfraktionelle Interessenvertretung für die Binnenschifffahrt und das System Wasserstraße im Bundestag geben: Am Donnerstag, 17. Februar 2022 fand – aus Pandemiegründung rein virtuell – die…

BDB im Gespräch mit dem Logistikbeauftragten der Bundesregierung, PStS Oliver Luksic – Europas Klimaschutz mit der Brechstange behindert die weitere Entwicklung der Binnenschifffahrt

In einem ersten Treffen mit MdB Oliver Luksic, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium und Logistikbeauftragter der Bundesregierung, hat BDB-Geschäftsführer Jens Schwanen in dieser Woche in Berlin die Schwerpunkte der…