,

BDB-Report 2/2020 online

Die aktuelle Ausgabe (2/2020) von Report, dem Verbandsmagazin des BDB, kann ab sofort im Internetangebot des Verbandes abgerufen werden. Im neuen Heft berichten wir u.a. ausführlich über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Binnenschifffahrt…
,

Elektronische Meldepflicht auf der Mosel verschoben

Die Moselkommission hat im November 2018 eine umfassende Änderung des § 9.05 MoselSchPV, in dem die Regelungen zur Meldepflicht enthalten sind, beschlossen. Die Regelung sollte zum 1.7.2020 eingeführt werden. Die Moselkommission teilte nun…
, ,

Anfrage zur Umsetzung des Masterplans

Die Fraktion "Die Linke" erkundigt sich bei der Bundesregierung im Rahmen einer Kleinen Anfrage (19/18423) zur Umsetzung des "Masterplans Binnenschifffahrt". Die Anfrage beinhaltet 61 Fragen, u.a. zu Flussausbau, Verfügbarkeit von Liegeplätzen,…
, ,

BDB richtet digitales Job-Portal ein

Die aktuelle Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen hat auch Folgen für das in der Branche beschäftigte Personal. Der BDB hat dem Wunsch seiner Mitglieder entsprechend nun in seinem Internetangebot ein Stellenportal eingerichtet. In der…
,

Rund 205 Mio. t wurden 2019 per Binnenschiff transportiert

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat mittlerweile alle Monate des Jahres 2019 in Bezug auf die Güterbeförderung per Binnenschiff ausgewertet und bekannt gegeben. Demnach wurden im Jahr 2019 rund 205,1 Mio. t Güter auf den deutschen Wasserstraßen…
,

Umschlag im Hafen Rotterdam leicht gestiegen

Der Umschlag im Rotterdamer Hafen betrug im Jahr 2019 469,4 Mio. t und lag damit leicht über dem Umschlagsniveau von 2018 (469,0 Mio. t). Nach einem guten Start im ersten Halbjahr 2019 stagnierte der Containerumschlag in der zweiten Jahreshälfte,…
,

Seegüterumschlag im Hamburger Hafen 2019 gestiegen

Port of Hamburg teilt mit, dass der Seegüterumschlag im Hafen Hamburg im Jahr 2019 um 1,1 % auf insgesamt 136,6 Mio. t gestiegen ist. Beim Containerumschlag wurde mit 9,3 Mio. TEU ein Wachstum von 6,1 % registriert. Im landseitigen Seehafenhinterlandverkehr…
,

IKSR-Bericht zum Niedrigwasser

Die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) hat einen "Bericht zum Niedrigwasserereignis Juli-November 2018" veröffentlicht. Zusammenfassend gelangt die Untersuchung zu dem Ergebnis, dass in den Monaten Februar bis November 2018…
, ,

Beitrag des BDB in "Mittelbayerischer Zeitung"

Der BDB hat für die Rubrik "Außenansicht" der "Mittelbayerischen Zeitung" einen Beitrag mit dem Titel "Binnenschiffe für das Klima" verfasst. Darin stellt BDB-Referent Fabian Spieß die Vorzüge der Binnenschifffahrt für einen klimafreundlichen…
,

IRP belegt: Wasserstraßen sind unterfinanziert

Aus dem aktuellen "Investitionsrahmenplan" des BMVI (IRP) geht hervor, dass der Bund nach wie vor zu wenig Haushaltsmittel für Erhalt und Ausbau der Wasserstraßen zur Verfügung stellt (s. das beigefügte Schaubild). Der Bericht bestätigt…
,

Änderung der Meldepflicht auf der Mosel

Ab dem 1. Juli 2020 werden sich, so teilt die Moselkommission mit, die Bestimmungen des § 9.05 Moselschifffahrtspolizeiverordnung zum Melden auf der internationalen Mosel (d.h. zwischen Koblenz und Metz) ändern. Neu ist, dass sich einige Schiffstypen…
,

Regierung zu Projekten zur Hafenhinterlandanbindung

Die Bundesregierung hat sich auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag zu den Fortschritten bei den Hafenhinterlandanbindungen im Zuge des BVWP 2030 geäußert. In der Antwort gibt die Regierung u.a. einen Überblick über die Wasserstraßenprojekte,…