,

Baggerarbeiten auf dem Rhein bei Worms

Das WSA Mannheim teilt mit, dass derzeit in Worms unterhalb des Mündungsbereiches der Pfrimm Baggerarbeiten auf dem Rhein durchgeführt werden. Hintergrund ist, dass sich am Grund im Laufe der Zeit eine 25.000 Quadratmeter große Kiesbank abgelegt hat. Beseitigt wird diese durch ein Baggerschiff, das das Material in Transportschiffe verlädt. Das Material wird dann flussabwärts gezielt an Stellen untergebracht, wo es die Schifffahrt nicht beeinträchtigt, so das WSA. Nach Abschluss der Arbeiten und erfolgter Peilung soll dann die 120 m breite Fahrrinne wieder freigegeben werden. Die Maßnahme wird voraussichtlich in der 21. KW abgeschlossen. (FS)

Foto: WSV