,

Flottenmodernisierung: Maßnahmen in Höhe von 29 Mio. Euro beantragt

Das BMDV hat einen Überblick über die Inanspruchnahme des Förderprogramms zur nachhaltigen Modernisierung von Binnenschiffen gegeben. Im Rahmen des ersten Förderaufrufs zur Richtlinie zur Förderung emissionsfreier und emissionsarmer Antriebe,…
, , , , ,

Stream der Expertenanhörung vor dem Verkehrsausschuss im Bundestag

Die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag hat im Februar 2024 einen Binnenschifffahrtsantrag in das Parlament eingebracht. Er sieht vor, die Binnenschifffahrt als „nationale Aufgabe“ zu begreifen und mit gezielten Maßnahmen, etwa im Bereich der…
, ,

Förderung emissionsfreier und emissionsarmer Antriebe: Erster Fördercall geöffnet

Gestern wurde der erste Förderaufruf im Rahmen der „Richtlinie zur Förderung emissionsfreier und emissionsarmer Antriebe sowie der nachhaltigen Modernisierung von Binnenschiffen“ im Online-Portal „ELWIS“ veröffentlicht. Vom 20. März…
, ,

CDU/CSU-Bundestagsfraktion beschließt Antrag zur Stärkung der Binnenschifffahrt

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat einen Antrag  zur Stärkung der Binnenschifffahrt beschlossen. MdB Ulrich Lange, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, betont in einer Presseerklärung zu dem Antrag: „Wir müssen…
,

Flottenmodernisierung ab 2024: Förderrichtlinien im Bundesanzeiger veröffentlicht

Am 28. November wurden die ab dem 1. Januar 2024 gültigen Förderrichtlinien für das Binnenschifffahrtsgewerbe veröffentlicht. Hintergrund ist, dass das derzeit gültige BMDV-Förderprogramm "Nachhaltige Modernisierung von Binnenschiffen"…
,

Fünfter Förderaufruf geöffnet

Im Rahmen des Förderprogramms "Nachhaltige Modernisierung von Binnenschiffen" wurde von der GDWS der fünfte Förderaufruf veröffentlicht. Gefördert wird diesmal die Nachrüstung von Emissionsminderungseinrichtungen. Hierzu zählen z.B. Katalysatoren…
,

Förderung von GST-Shuttleverkehren auf den Wasserstraßen

Das Bundesverkehrsministerium fördert über das neue Förderprogramm "Richtlinie über die Anschubfinanzierung von regelmäßigen Großraum- und Schwerguttransporten auf Bundeswasserstraßen" die Einrichtung von GST-Linienverkehren. Durch die…
, ,

Bau von Landstromanlagen im Hafen Koblenz gefördert

Die rheinland-pfälzische Verkehrsministerin Daniela Schmitt (FDP) hat einen Bewilligungsbescheid in Höhe von rund 871.000 Euro an die Stadtwerke Koblenz übergeben. Gegenstand des Vorhabens ist die erstmalige Errichtung von leistungsstarken…
,

BMDV veröffentlicht Datenbank für GST-Umschlagstellen

Auf Einladung des BMDV haben am 21.6.2023 gemeinsam mit dem SPC rund 100 Gäste aus der Binnenschifffahrt, der Hafenwirtschaft, der Logistikbranche und der verladenden Industrie über die Rolle der Wasserstraßen für Großraum- und Schwerguttransporte…
,

Vierter Förderaufruf im Modernisierungsprogramm geöffnet

Das BMDV hat am 20. Februar 2023 den vierten Förderaufruf (und den ersten dieses Jahres) zur Inanspruchnahme des Förderprogramms „Nachhaltige Modernisierung von Binnenschiffen“ geöffnet. Über das Programm, das im Juli 2021 gestartet…
, ,

Förderprogramm „Nachhaltige Modernisierung von Binnenschiffen“: Dritter „Call“ veröffentlicht

Die GDWS hat am 25. Mai den mittlerweile dritten Förderaufruf im Rahmen des Förderprogramms "Nachhaltige Modernisierung von Binnenschiffen" veröffentlicht. Bis 1. August 2022 können nun Anträge für folgende Fördertatbestände gestellt…
, ,

Eröffnung der zweiten Schleuse Trier und der neuen Leitzentrale

Am 22. November wurden in Trier unter Anwesenheit der Wirtschafts- und Verkehrsministerinnen der Länder Rheinland-Pfalz bzw. dem Saarland, Daniela Schmitt und Anke Rehlinger, dem Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann (BMVI) und GDWS-Präsident…