, ,

Neues Online-Tool zum CDNI

Die Konferenz der Vertragsparteien des CDNI hat das neue elektronische Tool WaSTo (Waste Standards Tool) beschlossen. Es soll die Einführung der neuen Fassung der Entladungsstandards begleiten, die am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Es…
, ,

Neuer Studiengang "Bauingenieurwesen" in Hamburg

Auf Grundlage einer Kooperation zwischen der Helmut-Schmitd-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg und der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) können ab Oktober 2018 jährlich 30 Studierende den neu eingerichteten…
,

IHATEC - zweiter Förderaufruf

Das BMVI hat 2016 das Förderprogramm "Innovative Hafentechnologien" (IHATEC) aufgelegt. Damit werden Projekte unterstützt, die nachweislich zur Entwicklung oder Anpassung innovativer Technologien in den Häfen beitragen. Dafür stellt das…
, ,

EBU fordert mehr Finanzmittel für Transport

Anlässlich der Connecting Europe (CEF) Konferenz in Tallinn im September 2017 hat der europäische Dachverband für die Binnenschifffahrt EBU die zuständigen Minister, die EU-Kommission und das EU-Parlament dazu aufgerufen, Innovationen in…
, ,

Bundesregierung zum Elbeausbau

Ein Ausbau der Elbe, der ausschließlich der Verbesserung der Verkehrsverhältnisse dient, soll auch künftig nicht stattfinden. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung unter Bezugnahme auf das Gesamtkonzept Elbe auf eine Anfrage der…
,

BAW Geschäftsbericht 2016

Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) hat jüngst ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2016 veröffentlicht. Dieser soll ein erster Baustein zur Umsetzung einer neuen Publikationsstrategie sein. So sollen neue Informationsformate wie Schwerpunktthemen,…