,

Rimkus kündigt Initiative für Wasserstraßen an

Andreas Rimkus, stellvertretender verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, folgte in der vergangenen Woche einer Einladung der Schifferbörse zu Duisburg-Ruhrort e.V. und kündigte anlässlich seines Besuchs eine "Initiative…
,

Güterverkehr 2015 auf der Mosel

Auf der Mosel wurden im Jahr 2015 insgesamt 11,1 Mio. t transportiert. Das bedeutet einen Rückgang um 2,1 Mio. t im Vergleich zum Vorjahr 2014, wie die WSV mitteilte. Dieses Ergebnis ist u.a. auch auf die lange Trockenzeit im 2. Halbjahr 2015…
, ,

Webseite für das Projekt "Smart Qu@lification"

Der BDB hat in Abstimmung mit den weiteren Projektpartnern eine Internetseite für das vom BMBF geförderte Projekt "Smart Qu@lification" zur Entwicklung und Erprobung innovativer E-Learning-Angebote in der Binnenschifffahrt erstellt. Der Link…
,

VCI-Infrastrukturinitiative wirbt für Verkehrsverlagerung

Der Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI) hat im Rahmen seiner "VCI-Initiative Infrastruktur NRW" am 18. Februar 2016 eine weitere Sitzung seines Gesprächskreises, an dem neben Vertretern des VCI auch Vertreter der nordrhein-westfälischen…
,

2015: Steigendes Güteraufkommen - Binnenschifffahrt verliert leicht

In Deutschland wurden im Jahr 2015 mit 4,5 Mrd. t (+ 1,1 % im Vergleich zum Vorjahr) so viele Güter transportiert wie nie zuvor. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Damit wuchs der Güterverkehr in Deutschland im dritten Jahr…
,

Neckar: Weniger Massengüter - starker Containerverkehr

Wie die WSV mitteilt, war auf dem Neckar im Jahr 2015 ein uneinheitliches Bild zu beobachten. Während der Transport von Massengütern rückläufig war, wofür neben dem lang anhaltenden Niedrigwasser 2015 auch ein Strukturwandel in der Energieversorgung…
, ,

BDB kritisiert geplantes Verbot von Schwenkbäumen

Der BDB kritisiert Bestrebungen der Berufsgenossenschaft (BG), Schwenkbäume auf Binnenschiffen im Zuge des Inkrafttretens der möglichen neuen UVV "Fahrzeuge in der Binnenschifffahrt" nicht mehr zuzulassen. Bisher waren Schwenkbäume zugelassen,…
, ,

Leichterer Zugang zu Streckenkunde auf der Havel

Nach den Sperrungen der Schleusen Wusterwitz und Niegripp 2015/2016, die voraussichtlich nicht die letzten ihrer Art sind, hat der BDB beantragt, nach dem Vorbild der Oberweser Erleichterungen für die Zulassung zur Streckenprüfung auf der…
,

Anmeldung zum 8. IVR Kolloquium noch möglich!

Wie bereits angekündigt, findet am 17. und 18. März 2016 in Bonn das 8. IVR-Kolloquium statt. Eine Anmeldung zu der Tagung ist noch möglich! Inhaltlich geht es schwerpunktmäßig um das Straß­bur­ger Haf­tungs­be­schrän­kungs­über­ein­kom­men (CLNI…
, ,

BDB auf Statuskonferenz "eQualification" in Berlin

Der BDB war mit Vertretern der weiteren Kooperationspartner des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes "Smart Qu@lification", dem DST und der Universität Duisburg-Essen (UDE), am 15. und 16. Februar 2016 auf…
,

Kleine Anfrage zur Elbe im Bundestag

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat jüngst eine Anfrage zum Transport auf der Elbe im Bundestag gestellt. Hintergrund war die Tatsache, dass die Güterschifffahrt im Jahr 2015 aufgrund der anhaltenden Trockenphase und unzureichender Fahrtiefen…
, ,

NRMM: Trilog-Verfahren weitgehend abgeschlossen

Die Beratungen in Brüssel zur Definition zukünftiger Abgasgrenzwerte in der Binnenschifffahrt (NRMM) befinden sich in der Endphase. Wie der europäische Dachverband EBU mitteilte, kann mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden,…