,

150-jähriges Bestehen der Mannheimer Akte

Die Mannheimer Akte feierte am 17. Oktober 2018 ihr 150-jähriges Bestehen. Dieser Anlass wurde im Rahmen eines Jubiläumskongresses der ZKR im Mannheimer Schloss gefeiert. Dabei wurde von den Vertretern der Staaten Deutschland, Belgien, Frankreich,…
,

Elektronische Meldepflicht auch für Tankschiffe auf dem Rhein

Ab 1. Dezember 2018 gilt auch für Tankschiffe auf dem Rhein eine elektronische Meldepflicht. Jedes Tankschiff muss sich dann vor Fahrtantritt elektronisch bei der zuständigen Revierzentrale melden. Die in § 12.01 der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung…
, ,

Neuer Quartalsbericht der ZKR

Der neue Quartalsbericht für die europäische Binnenschifffahrt ("Market Insight Frühling 2018"), der in Kooperation mit der EU-Kommission von der ZKR erstellt wurde, steht in vier Sprachen online zum Abruf bereit. Zusammenfassend kommt die…
, ,

NTK tagte auf dem Schulschiff

Die Nautisch-Technische Kommission (NTK) von EBU und ESO, in der auch BDB vertreten ist, tagte Ende April 2018 an Bord des Schulschiffs in Duisburg. Das Gremium beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Entwicklungen im Bereich der technischen…
,

Europäische Verbände plädieren für höheres Transportbudget

Eine Koalition von 40 europäischen Verbänden überreichte im Rahmen der unter dem Vorsitz von EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc organisierten TEN-T-Tage im April dem EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger die gemeinsame "Ljubljana-Erklärung".…
, , ,

Patentprüfungskommissionen der ZKR-Staaten tauschten Erfahrungen aus

Die Patentprüfungskommissionen der Mitgliedstaaten der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) trafen sich Ende März 2018 in Straßburg. Hauptthema der Sitzung waren die Entwicklungen bei der Qualität der Prüfungen der Schiffsführer.…
,

Ungarn tritt CLNI 2012 bei

Ungarn ist dem Straßburger Übereinkommen von 2012 über die Beschränkung der Haftung in der Binnenschifffahrt (CLNI 2012) beigetreten. Damit wurde ein weiterer Schritt zum Inkrafttreten des Regelwerks vollzogen, das neben vier Ratifikationen,…
, ,

Moselkommission erwägt Einführung der RheinSchPersV

Der Ausschuss für Schifffahrtspolizei und Fahrwasserbezeichnung der Moselkommission beschäftigt sich aktuell mit der Frage einer eventuellen Einführung der Rheinschiffspersonalverordnung (RheinSchPersV) auf der Mosel. Im Rahmen dieser Überlegungen…
,

Diesjähriges EBU Event in Brüssel

Der europäische Dachverband für die Binnenschifffahrt EBU veranstaltet das diesjährige Event für die Branche am 12. April 2018 in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in der Europäischen Union in Brüssel. Die Veranstaltung steht…
, ,

TEN-V: EU stellt 24 Mrd. Euro bereit

Die Bundesregierung teilt mit, dass sie  das Ziel der EU-Kommission, ein starkes Transeuropäisches Verkehrsnetz einzurichten, das alle 28 Mitgliedstaaten einschießt, unterstützt. Dafür stellt die EU im Rahmen der Fazilität "Connecting…
,

Info-Datenbank zu ES-TRIN

Im Rahmen der harmonisierten Umsetzung des europäischen Standards für technische Vorschriften in der Binnenschifffahrt ES-TRIN hat das CESNI-Sekretariat eine neue Datenbank zur Anwendung der technischen Vorschriften für Binnenschiffe geschaffen.…
, , ,

Regeln zu zweitem Schiffsführer konkretisiert

Bisher legte die ZKR den § 1.02 Rheinschiffspersonalverordnung dahingehend aus, dass - für den Fall, dass mehrere Schiffsführer an Bord sein müssen - beide Schiffsführer über das Streckenpatent für den jeweiligen gefahrenen Streckenabschnitt…