,

Wieder mehr Patente für die Oberweser

13 Bewerber aus der Güterschifffahrt haben seit Inkrafttreten der Regeln für einen vereinfachten Zugang zur Streckenkundeprüfung ein Oberweserpatent erworben. Die Bestehensquote lag damit bei dieser Kandidatengruppe bei 100 Prozent. Ein Bewerber…
,

Immer mehr Schwergut auf der Oberweser

In den letzten 12 Monaten sind an der Oberweser 14 Schwerguttransporte mit dem Binnenschiff durchgeführt wurden. Im Talverkehr gingen zehn Reisen in deutsche Seehäfen und zwei zu einem Kraftwerkstandort in Niedersachsen. Zu Berg erreichten…
,

CDNI-Abkommen: Letzte Übergangsfristen laufen ab

Die letzten Übergangsfristen im "Übereinkommen über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt" (CDNI), das am 1. November 2009 in Kraft getreten ist, laufen zum 1. November 2014 ab. Ab diesem Zeitpunkt…
, ,

BDB begrüßt Fortsetzung der Werftenförderung

Die Innovationsförderung für Werften, die Zuschüsse bei der Typenschiffentwicklung (Förderung des ersten Schiffes einer potenziellen Serie) und der erstmaligen Anwendung einer neuen Komponente oder Verfahrensinnovationen (Prozesse auf Werften)…
,

IVR SchiffsInformationsSystem wird rege genutzt

Das neue IVR BinnenschiffsInformationsSystem, das dafür sorgt, dass die im IVR-Schiffsregister bereitgestellten Daten der Binnenschiffe und weitere individualisierte Serviceangebote online und in Ectzeit verfügbar sind, wird laut IVR-Generalsekretärin…

Festakt zur Mannheimer Akte: BDB-Präsident Georg Hötte spricht Grußwort für die Rheinanliegerstaaten

Im Rittersaal des kurfürstlichen Schlosses Mannheim wird am 19. November 2014 im Rahmen eines traditionellen Festaktes die Unterzeichnung der "Mannheimer Akte von 1868" gefeiert. Das Abkommen, das bis heute Gültigkeit hat und schon damals…

OVG Rheinland-Pfalz weist Klage gegen bevorzugte Schleusung auf dem Neckar ab

Anfang Oktober hat das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz entschieden, dass auch künftig auf dem Neckar fahrende Containerschiffe in den Genuss einer bevorzugten Schleusung kommen. Die Richter wiesen damit die Klage von vier Schiffsbetreibern…
,

BDB-Report 03/2014 ist online

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) hat seine Aktuellen Schifffahrtsnachrichten - Report 3/2014 online gestellt. Unter der Überschrift "BDB: Binnenschifffahrt boomt!" wird u.a. über (erfreuliches) Statistisches zur…
,

10-Millionen-Euro-Programm für Schleusenvorhäfen

Seit April 2014 läuft ein umfangreiches Instandsetzungsprogramm zur Ertüchtigung der Schleusenvorhäfen im Zuständigkeitsbereich des WSA Duisburg-Meiderich. Anfänglich wurden die Maßnahmen an der Ruhr (an der Ruhrschleuse wurde nun ein…
,

Halbjahresfazit: Binnenschifffahrt hat zugelegt

Das Statistische Bundesamt (Destatis) teilt mit, dass die Binnenschifffahrt im ersten Halbjahr 2014 um 1,1 % gewachsen ist. Damit hat die Güterbeförderung gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht zugenommen. Insgesamt wurden 112,8 Mio. TEU…
,

Oberrhein: EDF gibt Pläne für mehr Schwellbetrieb auf

Der französische Stromkonzern EDF verzichtet auf eine seit zwei Jahren geplante Erweiterung des Schwellbetriebs an den Oberrheinstaustufen Ottmarsheim bis Straßburg. Dies teilte die französische Delegation in der Zentralkommission für die…

BDB auf Fachmesse in Kalkar

Erstmals seit über einem Jahrzehnt findet in Deutschland wieder eine Binnenschifffahrtsmesse statt. Damit wird dem Beispiel einer regelmäßigen Fachmesse des Gewerbes im niederländischen Gorinchem gefolgt. Im niederrheinischen Kalkar präsentieren…