,

BDB reaktiviert FA Kombinierter Verkehr

Der BDB hat seinen Fachausschuss für den Kombinierten Verkehr (KV), der seit einigen Jahren nicht mehr getagt hatte, am 10. Juli 2018 mit einer Auftaktsitzung unter dem Vorsitz von BDB-Vorstandsmitglied Heinrich Kerstgens (Contargo) in Duisburg reaktiviert. Das Gremium wird künftig in der Regel zwei Mal im Jahr tagen. Schwerpunktmäßig diskutiert werden aktuelle Entwicklungen des KV und seine Optimierungspotenziale. Dabei sollen konkrete Vorschläge im Hinblick auf die nächste Überarbeitung der KV-Förderrichtlinie 2020/2021 erarbeitet werden. (FS)