,

DEK: 50 Mio. Euro teures Instandsetzungsprogramm abgeschlossen

Mit der Inbetriebnahme der instandgesetzten Schleuse Hilter konnte in diesem Jahr die Grundinstandsetzung der Schleusen am Dortmund-Ems-Kanal im Bereich des WSA Meppen beendet werden. Aus diesem Anlass würdigen das WSA und die Projektgruppe Bremen Ende August 2015 die erfolgreich durchgeführten Arbeiten und damit auch den Abschluss des insgesamt 50 Mio. Euro teuren Sanierungsprogrammes. (FS)