,

EBU-Event in Brüssel am 7. April 2016

Die nächste EBU-Jahrestagung findet am 7. April 2016 in den Räumen der ständigen Vertretung von Nordrhein-Westfalen in Brüssel statt. Bestätigte Hauptredner sind

• Melanie Schultz-Van Haegen, niederländische Ministerin für Infrastruktur und Umwelt, in ihrer Eigenschaft als Präsidentin der EU- Verkehrsminister,

• Henrik Hololei , Generaldirektor der GD MOVE und

• Gabriele Preuß, Mitglied des Europäischen Parlamentes.

Die EBU wird im Rahmen der Jahrestagung ihre Positionen und Vorhaben den Vertretern der europäischen Institutionen präsentieren. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung findet ein Networking-Event statt. Zur Registrierung geht es direkt hier. (FS)