, ,

Programm „Blaues Band“ beschlossen

Das Bundeskabinett hat Anfang Februar 2017 das Programm „Blaues Band“ beschlossen, das den Umgang mit den sog. Nebenwasserstraßen in Deutschland reget. Dazu zählen solche Flüsse, auf denen der Gütertransport keine Rolle (mehr) spielt und die aus diesem Grund in zunehmendem Maße renaturiert werden sollen. Die Maßnahme ist auch im Zusammenhang mit der neuen Kategorisierung der Bundeswasserstraßen zu sehen. Das BMVI hat dem BDB auf Nachfrage zugesichert, dass die Interessenlage der Verbandsmitglieder durch die Maßnahme nicht beeinträchtigt wird. Mehr Infos gibt es hier. (FS)

Logo: BMVI