,

BAG prognostiziert moderate Zuwächse für die Binnenschifffahrt

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) geht in seiner Gleitenden Mittelfristprognose für den Güter- und Personenverkehr verkehrsträgerübergreifend ein erneutes Wachstum von Transportaufkommen und Leistung prognostiziert. Für die Binnenschifffahrt geht das BAG von einer Zunahme der Menge der transportierten Güter von 221,4 Mio. t in 2015 um 1,0 % für 2016 (223,5 Mio. t) und 0,3 % in 2017 (224,2 Mio. t) aus. Auch im Personenverkehr wird für das Jahr 2016 mit einer Zunahme von Verkehrsaufkommen (+ 1,8 %) und Verkehrsleistung (+ 2,0 %) gerechnet, zu der – so das BAG – alle Verkehrsträger einen positiven Beitrag leisten.  (FS)