,

BDB-Präsident besucht Festakt in Minden

Anlässlich des Festaktes „100 Jahre Wasserstraßenkreuz Minden“, zu dem das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), vertreten durch den Präsidenten der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Dr. Hans-Heinrich Witte, einlädt, wird BDB-Präsident Georg Hötte am 14. September 2014 auf dem Fahrgastschiff „Poseidon“ ein Grußwort an die Besucher richten. An der Veranstaltung werden auch Vertreter aus dem Gewerbe, der örtlichen Politik sowie Steffen Kampeter, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, und Dirk Schwardmann, Ständiger Vertreter des Präsidenten der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, teilnehmen. Der BDB wünscht sich eine zügige Fertigstellung der neuen Schleuse in Minden und die Fortsetzung des Ausbaus der Mittelweser über die zurzeit diskutierten Minimalpläne hinaus. (FS)