, , ,

Nutzung des Förderprogramms für die Binnenschifffahrt

Das BMVI hat die aktuellen Kennzahlen zum Förderprogramm "Nachhaltige Modernisierung von Binnenschiffen" für das erste Halbjahr 2017 bekannt gegeben. Gefördert wurden demnach 38 Hauptantriebe (77 % Anteil an der Gesamtfördersumme), 7 Hilfsantriebe…
, ,

Ausschreibung zu EU-Projekt CLINSH läuft noch

Die Ausschreibung für das durch die EU geförderte Projekt CLINSH (Clean Inland Shipping) läuft noch bis 29. Mai 2017, 12:00 Uhr. Im Rahmen des Vorhabens sollen Effektivität und Kosten emissionsreduzierender Techniken und alternativer Treibstoffe…
, ,

2. Statuskonferenz zum „Blauen Band“

Der BDB hat am 17. Mai an der 2. Statuskonferenz zum jüngst beschlossenen Bundesprogramm "Blaues Band" teilgenommen. In dem Programm geht es im Kern um neue Nutzungskonzepte der Flüsse, die praktisch keinen güterverkehrlichen Nutzen mehr…
,

Fischschleusungsmanagement an der Lahn

Das WSA Koblenz führt seit Dezember 2016  ein sog. "Fischschleusungsmanagement" an der Schleuse Lahnstein durch. Ziel dieser Maßnahme ist, wanderwillige Fischarten durch eine geeignete Steuerung der Schleusentore und Schütze in die Kammer…
, ,

Programm „Blaues Band“ beschlossen

Das Bundeskabinett hat Anfang Februar 2017 das Programm "Blaues Band" beschlossen, das den Umgang mit den sog. Nebenwasserstraßen in Deutschland reget. Dazu zählen solche Flüsse, auf denen der Gütertransport keine Rolle (mehr) spielt und…
,

Information über Termine für Bilgenentölung

Der BDB hat seine Mitglieder in einem Rundschreiben über die Fahrttermine für die Bilgenentölungsboote für das Jahr 2017 auf den schiffbaren Nebenflüssen des Rheins bzw. am Ober- und Niederrhein, auf dem Dortmund-Ems-Kanal bis Emden, auf…
, ,

Ergebnisse der Befragung zu Teil B des CDNI

Die Ergebnisse der Befragung zu Teil B des Übereinkommens über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt (CDNI), an der zwischen dem 20. September 2015 und 5. Januar 2016 auf www.cdni-iwt.org eine Teilnahme…
, ,

25 Mio. Euro für Förderprogramm „Innovativer Schiffbau“

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat im November 2016 für den Etat 2017 insgesamt 25 Mio. Euro für das Förderprogramm "Innovativer Schiffbau" beschlossen. Dazu erklärte der Beauftragte für die maritime Wirtschaft Rüdiger…
, ,

Zwei Stromterminals an der Liegestelle Gerlachshausen

In den Sommermonaten hat das WSA Schweinfurt an der Schiffsliegestelle Gerlachshausen zwei Stromterminals samt dazugehöriger Stromversorgungsleitungen errichten lassen. Am 11. November 2016 wurden sie offiziell ihrer Bestimmung übergeben.…
, ,

Informationsabende zu EU-Projekt „Lebendige Lahn“

Im Rahmen von drei Vor-Ort-Terminen werden im November 2016 Interessierte zum EU-Projekt "Lebendige Lahn", an dem u.a. die Umweltministerien der Länder Hessen und Rheinland-Pfalz, die Bundeanstalt für Gewässerkunde und das WSA Koblenz beteiligt…
,

Laboruntersuchung von BAW und BfG zum Fischaufstieg

In einer neuen Versuchsanlage an der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) in Karlsruhe versucht das BAW derzeit gemeinsam mit Experten von der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) das Verhalten von Fischen in unterschiedlichen Strömungsmustern…
, ,

Stromanschluss an der Liegestelle Gerlachshausen

Durch eine Kooperation zwischen dem WSA Schweinfurt und der Rhein-Main-Donau AG (RMD), die Eigentümerin des Wasserkraftwerks Gerlachshausen ist, wird ein Stromanschluss für die ruhende Schifffahrt an der Schiffsliegestelle Gerlachshausen…