, , ,

MdEP Gesine Meißner besuchte das Schulschiff

Gesine Meißner, Mitglied im Europäischen Parlament für die Freien Demokraten, besuchte am 17. Juni das Schulschiff „Rhein“. Begleitet wurde der Termin von EBU-Präsident und BDB-Vizepräsident Dr. Gunther Jaegers (Reederei Jaegers), BDB-Geschäftsführer Jens Schwanen und Schulschiff-Leiter Klaus Ridderskamp. Bei einem Rundgang über die einzigartige Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung des Verbandes erhielt Gesine Meißner einen Einblick in die Ausbildung zum Binnenschiffer. Diese Eindrücke waren für Frau Meißner gerade vor dem Hintergrund der Bestrebungen der EU, Befähigungen und Qualifikationen in der Binnenschifffahrt neu zu regeln, sehr wertvoll, da die Politikerin Berichterstatterin für dieses Thema ist. Im Anschluss führte Manfred Wieck, Leiter des Schiffer-Berufskollegs RHEIN, die Europapolitikerin durch die Räumlichkeiten der Schule und demonstrierte in der Maschinenhalle, die neben Binnenschiffsmotoren auch eine hochmoderne Ruderanlage beherbergt, wie praxisbezogen die Ausbildung in der Binnenschifffahrt in Deutschland ist. Der BDB fordert, dass der hohe Ausbildungsstandard in der deutschen Binnenschifffahrt auch künftig erhalten bleibt. (FS)