, , ,

Smart Qu@lification – zweites Meilensteintreffen

Im Rahmen des 2. Meilensteintreffens stellten die Partner des Projekts „Smart Qu@lification“ dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) als Projektträger Anfang Juli 2016 die bisher erarbeiteten Ergebnisse vor und gaben einen Ausblick auf die weiteren Schritte. Thematisiert wurden dabei die verschiedenen Arbeitspakete. In AP 3 präsentierten die Teilnehmer erste Ergebnisse der einzelnen Lernmodule. Dabei konnte in vielen Fällen bereits auf Inhalte in einem für das Projekt angelegten Learning-Management-System zurückgegriffen werden. Gesondert vorgestellt wurde die in der Erarbeitung befindliche Schiffsführungssimulation. Der BDB erarbeitet im Rahmen des Projekts die E-Learning-Einheiten „Sprechfunk“ und „Streckenkunde“ mit. Das Schulschiff „Rhein“ bot einen passenden Rahmen für die Sitzung. (FS)

Foto: (v.l.n.r.): Fabian Spieß (BDB), Dr. Tobias Hölterhof (UDE), Klaus Ridderskamp (Schulschiff „Rhein“), Robert Debus (DLR), Katja von Loringhoven (DIALOGistik), Andrea Beckschäfer (BDS), Andy Schäfer (UDE), Manfred Wieck (Schiffer-Berufskolleg RHEIN), Dieter Gründer (DST) und Prof. Dr. Rolf Dobischat (UDE). Nicht im Bild: Herbert Marschall (UDE) und Dr. Rupert Henn (DST)