, ,

Startschuss für neue Informationsplattform "Lebensader Donau"

Die neue Informationsplattform "Lebensader Donau" geht am 17. September 2014 online. Zum Start der neuen Website laden Bayerns Umweltminister Dr. Marcel Huber, Abteilungsdirektor Detlef Aster von der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt,…
,

BDB-Präsident besucht Festakt in Minden

Anlässlich des Festaktes "100 Jahre Wasserstraßenkreuz Minden", zu dem das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), vertreten durch den Präsidenten der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Dr. Hans-Heinrich…
,

Studienabbrecher findet Erfüllung als Matrose

In die Rubrik "Geschichten, die das Leben schreibt" passt der ungewöhnliche Werdegang von Florian Betz, dem das Magazin "Spiegel" im August einen Artikel widmete. Der 30-Jährige wollte beruflich schon immer "irgendwas mit Medien" machen und…
,

BMVI lädt zum Forum Binnenschifffahrt und Logistik

Das Forum Binnenschifffahrt und Logistik nimmt wie im Koalitionsvertrag angekündigt wieder Fahrt auf. Am 4. November 2014 wird der Parlamentarische Staatssekretär im BMVI Enak Ferlemann Vertreter der Binnenschifffahrt, der verladenden Wirtschaft,…
,

Planfeststellung Straubing-Deggendorf beginnt

Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung legt zwischen dem 16. September und 16. Oktober 2014 die Planfeststellungsunterlagen für Baumaßnahmen an der Donau aus. Durch die Anpassung und den teilweisen Neubau von Buhnen und ähnlichen Bauwerken…
,

Sozialpartner halten EU-Arbeitszeitregelung bis 31.12.2016 für realistisch

Gemeinsam mit dem Tarifpartner Verdi hält der BDB eine Umsetzung der Sozialpartnervereinbarung zur Arbeitszeit in der europäischen Binnenschifffahrt ab 2017 für realistisch. Diese Einschätzung gaben Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite im…
, ,

BAG Sonderbericht: Wettbewerb um Personal wird sich verstärken

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat seinen jährlichen Bericht zur Arbeitsmarktsituation und zu den Arbeitsbedingungen in Güterverkehr und Logsitik erstellt. Der BDB lieferte für den Bericht unter anderem Fakten wie Tarifabschlüsse…
, ,

25. Internationale Binnenschifffahrts-Gefahrgut-Tage

Die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH führt am 14. und 15. Oktober 2014 im Rotterdamer nhow Hotel die 25. Internationalen Binnenschifffahrts-Gefahrgut-Tage durch. Neben traditionellen Themen wie Vorschriftenentwicklung im ADN kommt…
,

Internationales Gewerbe protestiert gegen Entsorgungsgebühren für Hausmüll in den Niederlanden

Die Europäische Binnenschiffahrts Union (EBU) , der internationale Dachverband des BDB, sieht in den von den Niederlanden erhobenen Gebühren für die Nutzung von Hausmüllcontainern an Schleusen einen Verstoß gegen das Übereinkommen über…
, ,

132 neue Ausbildungsverträge in der deutschen Binnenschifffahrt

Bei den Industrie- und Handelskammern in Deutschland wurden im vergangegen Jahr 132 neue Ausbildugsverhältnisse für angehende Binnenschiffer/innen eingetragen. Das bedeutet einen leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahr, entspricht aber exakt…
, ,

IVR informiert über europäisches Frachtrecht

Die IVR hat neue Informationen, Urteile und Aufsätze zu den internationalen Übereinkommen über den Frachtvertrag (CMNI) und die Begrenzung der Haftung in der Binnenschifffart (CLNI) auf ihrer website www.ivr.nl veröffentlicht. Ein Blick…
,

Sachstandsbericht VDE 2014

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat am 24. Juli 2014 die Investitionen in die Verkehrsprojekte Deutsche Einheit bis Ende 2013 vorgestellt. Beim VDE Nr. 17 wurden bisher 1,6 Milliarden Euro von geplanten 2 Milliarden Euro investiert.…