, ,

Erneut weniger Unfälle in NRW

Der Jahresbericht der Wasserschutzpolizei NRW belegt: Die Zahl der Unfälle in der gewerblichen Schifffahrt sinkt kontinuierlich. Nur noch 185 Unfälle zählt die WSP im Jahr 2013 nach 203 (2012) und 233 (2011) Unfällen in den Vorjahren. Besonders…
, , ,

Bund veröffentlicht Verkehrszahlen schneller

Elwis.de bietet ab sofort einen neuen Service für das monatliche Verkehrsaufkommen und die Verkehrsleistung auf den abgabepflichtigen Wasserstraßen in Deutschland. Verglichen werden der aktuelle und der Vorjahresmonat. Getrennt erfasst wird…
,

Schwergut in der Binnenschifffahrt boomt

Das Binnenschiff ist "gut für alle Güter". Erze, Steine, Erden, Kohle und Mineralölerzeugnisse bilden zusammen mit den chemischen Erzeugnissen den Hauptbestandteil der transportierten Güter. Zunehmendes Gewicht erhält jedoch neben dem…
,

WSV-Streik verdirbt die Statistik (Destatis Schnellinformation Juli 2013)

Der am 8. Juli 2013 begonnene, über Wochen andauernde Streik in der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung hinterlässt seine Spuren in der Güterverkehrsstatistik: Die streikbedingten Sperrungen der Flüsse und Kanäle haben im Juli 2013 zu einem…
, ,

Marktbeobachtung 2013 für die europäische Binnenschifffahrt

Auf dem gesamten Rhein, von Basel bis Rotterdam, werden etwa mit rund 330 Mio. t 2/3 der auf europäischen Binnenwasserstraßen beförderten Gütermengen transportiert. Die in der EU-27 beförderte Menge beträgt knapp 500 Mio. t. Die auf dem…
,

Binnen­schiff­fahrt wächst im 1. Halb­jahr 2013 um 1,3 %

Im 1. Halbjahr 2013 hat die Güterbeförderung der Binnenschifffahrt gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,3 % zugenommen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden 111,5 Millionen Tonnen Güter auf deutschen Binnenwasserstraßen…